13/05/09

Linux.com in neuem Kleid

Bisher war die Seite www.linux.com eher unspektakulär gehalten, dank der Übernahme von der Linux-Foundation und vieler zahlreicher Brainstorming-Ideen wurde diese nun komplett umstrukturiert und anders designed. Wer sich nun auf die Seite begeht wird von allem begrüßt was Web 2.0 hergibt. 🙂

Dabei soll Linux.com ein zentrale Anlaufstelle und Community werden inklusive Nachrichten aus der Linux-Welt. Weiters können aktive Anwender Guru-Punkte auf der Seite verdienen, wobei der aktivste jährlich ausgelost wird und ein von Linus Torvalds signiertes Notebook bekommt.

Was hält ihr von der Seite und der Useability?

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Linux, Technik, Ubuntuusers , ,

4 Kommentare

  1. Hmm… ich weiß nicht so recht.. rein optisch und auf den ersten Eindruck sieht die Seite irgendwie… ich weiß nicht so recht wie ich es beschreiben soll. Vielleicht trifft es „unseriös“. Ich kann es nicht näher begründen, liegt ein bisschen an den Farben, am Layout…

    Ist jetzt so schwer nachzuvollziehen, aber vielleicht hat irgendwer das selbe Gefühl und kann es besser ausdrücken 🙂

  2. Nunja auf den ersten Blick ist es auch meiner Meinung nach etwas unübersichtlich was sicher auch dieser Web 2.0 Technologie zu „verdanken“ ist 🙂

  3. Pingback: oshelpdesk.org » Linux.com im neuen Outfit

  4. Ein wenig nervös das alles, aber muss man einfach nur mal abwarten. Es läuft sich hoffentlich noch zurecht. Das wird wohl an den Benutzern liegen.
    mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.