18/03/10

[Notiz] Apache Module unter Plesk 9.3.0 nachinstallieren

Es ist leider schon eine etwas längere Zeit her, dass ich Module für Apache nachinstallierte. Ich wusste nur mehr die Variante das in dem conf-File die LoadModule Zeile auskommentiert werden muss. Doch was macht man wenn diese Zeile gar nicht in der Config steht? Richtig, dann braucht man nen anderen Plan. 😉

Ich hatte nun ewig gesucht da ich dachte, dass man bei einem Server unter Plesk eventuell etwas anders machen müsste. Doch dem ist gar nicht so. Ich musste den Mod „expires“ und „headers“ noch nachinstallieren dies geht wie folgt:

  • mit SSH auf den Server verbinden
  • sudo a2enmod headers
  • sudo a2enmod expires
  • Apache unter Plesk neustarten

Schon sind die Module da. Hätte echt nicht gedacht, dass dies auch mit einem Server unter Plesk so ohne weiteres möglich ist.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Planetenblogger, Technik , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.