4/02/11

Der bisherige (Apple-)Tag in Worten

Es ist noch nichtmal mittag und es gibt bereits soviel zu berichten. Ich bin kein Newsblogger welcher nur schnell mal die aktuellen Nachrichten wiederholt dass kann man auch ganz deutlich an den Beiträgen sehen. Dennoch will ich heute mal eine kleine Ausnahme machen da einige wichtige Neuerung heute passiert sind.

Mac AppStore

Absofort ist auch im Mac AppStore möglich, dass Entwickler Journalisten und Tester einen Promocode zur Verfügung stellen um so Gratis an die App zu kommen. Dies wird mir bald nützlich sein wenn ich die Mac-Version von ToDo Queue teste. Warum Apple dies nicht gleich eingebaut hat ist mir allerdings unlogisch.

(via)

iOS AppStore

Auch im iOS AppStore gibt es neues zu berichten. Zwar keine großen Neuigkeiten welche groß gefeiert werden müssen aber endlich passiert mal was. So war der AppStore auf dem iPad bis jetzt für mich eher ernüchternd. Heute gabs ein Update welches folgendes beinhaltete. Absofort ist eine Sortierungsleiste integriert bei der man nach allem sortieren kann was das Herz begehrt. Kategorie, Erscheinungsdatum, Kundenbewertung, Preis, Gerät.

Eine weitere Neuigkeit ist dass absofort erkannt wird ob eine App bereits gekauft ist oder nicht. Ich hatte schonmal den Fall, dass ich mit dem US-Account die App gekauft habe, später war ich mit dem AT-Account eingeloggt und hab gleich nochmal gezahlt, weil ich nicht wusste mit welchem Account dies damals geschehen ist. Nun wird ein einfaches “Installieren” angezeigt sofern man die App bereits einmal gekauft hat.

(via)

untethered Jailbreak iOS 4.2.1

Für alle die auf einen Jailbreak gewartet haben welcher nicht immer nach dem Booten des Geräts verschwindet ist heute Greenpoison erschienen. Download und näheres dazu findet ihr bei Macnotes. Für mich ist der Jailbreak mittlerweile uninteressant geworden. Alles funktioniert so wies soll das ganze noch schnell und praktisch. Ein Jailbreak öffnet einem zwar viele Möglichkeit zerstört jedoch mit den ganzen Zusatzprogrammen ein wenig die GUI. Nein danke!

The Daily

Erst vorgestern wurde das neue Abomodell in Zusammenhang mit TheDaily vorgestellt. Heute erschien TheDaily:Indexed – eine Onlineversion mit einem Index aller tagesaktueller Artikel dieser Zeitung. Bei t3n findet ihr näheres dazu.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.