4/04/11

Was Apple verweigert, erlauben die Jailbreaker

Seit nun knapp einer Woche habe ich mein iPad 2. Was soll ich sagen? Ich bin noch immer so zufrieden wie am Anfang. Das Mirroring klappt perfekt und wird auch ziemlich häufig verwendet. Das war unter anderem ein Grund warum ich mir das iPad 2 gekauft habe. Auch wenn ihr es nicht glaubt, hier wird es wirklich oft genutzt.

Nun viele werden noch ein iPad 1 haben – hätte ich auch noch hätte ich nicht so ein Glück gehabt. Wenn dies so ist und ihr allerdings trotzdem gerne so ein Mirroring haben wollt dann sei euch folgendes gesagt.

Bestimmte Apps

Apple hat für bestimmte Apps einen HDMI-Output „erlaubt“ (eigentlich ein Armutszeugnis). So kann man zum Beispiel Fotos oder Videos auch mit dem iPad 1 auf dem TV herzeigen. Nunja – ansonsten fällt mir leider keine App die das kann, hab ich etwas welche vergessen oder gibt es nur die Foto.app?

Jailbreak

Seit heute ist ein neuer Jailbreak für iOS 4.3.1 verfügbar und nun gibt es dafür auch einen richtig guten Grund diesen Jailbreak durchzuführen. Man kann das Mirroring auch auf dem iPad 1 aktivieren und lt. Video funktioniert es sogar ganz gut. Hier gehts zur Anleitung.

(via)

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Apple , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.