31/05/11

WiFi Photo Transfer bekommt ein wichtiges Update

WiFi Photo Transfer gibt es in einer neuen Version welche ich mal schnell raustragen will. Auch wenn ich mittlerweile CameraSync benutze so habe ich hin und wieder noch immer WiFi Photo Transfer in Benützung. Was vor allem daran liegt, dass es sehr praktisch und komfortabel ist. App aufmachen, schnell über den Browser die neuesten Fotos ansehen und erledigt ist die Sache wieder. Gesichert werden sie dann dank CameraSync eh in der Dropbox.

Nun zurück zum Update. In der neuen Version wurde ein wichtiges Feature adaptiert. Absofort kann man ein Passwort definieren welches vor ungewünschten Besuchern schützt. Klar wenn man darauf Zugriff haben will braucht man auch noch IP und Port aber mit Passwort ists dann doch nochmal sicherer.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Apple , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.