4/06/11

Infos zum IPV6 Day am 8. Juni

In wenigen Tagen ist es soweit und ein richtig großer Live-Test geht online. Bisher waren wir sowohl intern als auch extern mit IPv4 Adressen unterwegs. Jeder Client – jedes Endgerät hat im Netzwerk eine Adresse. Diese Adresse kann man sich wie eine Hausnummer vorstellen. Problem dabei ist nur, dass die Version 4 des Protokolls wie die Adressen verteilt werden schon ziemlich veraltert ist. So werden uns wohl noch in diesem Jahr die öffentlichen IP-Adressen fürs Internet ausgehen und was dann?

Genau das haben sich Forscher bereits schon vor 15 Jahren gedacht und haben die nächste Version des Protokolls entwickelt mit dem man theoretisch unbegrenzt Clients adressieren kann. Eine tolle Sache, eigentlich. Denn die Umstellung von IPv4 auf v6 zögert sich bereits seit Jahren hinaus und irgendwie ist dabei auch kein Ende in Sicht.
Doch schön langsam wird dies ein ziemliches Zeitproblem, da mit Ende des Jahres wohl die Adressen von IPv4 ausgehen. Aus diesem Grund wurde der IPV6-Day ins Leben gerufen.

IPV6 Day

An diesem Tag stellen viele großen Anbieter im Internet wie z.B. Google, Facebook und Yahoo auf den Dual-Betrieb um. Soll heißen man kann sie mittels IPv4 ansurfen aber auch mit IPv6. So will man herausfinden ob es Probleme beim Dual-Betrieb gibt. Bekannte Probleme wären hier, dass das Internet bei den Clients die nur IPv4 können drastisch an Performance verliert oder bestimmte Seiten gar nicht mehr aufrufbar sind. Dies alles wird man am 8. Juni sehen, hoffentlich.

Wer sich vorab schonmal informieren will ob der eigene Rechner bereits soweit ist der sei auf den Test von Google verwiesen. Auch gibt es bereits einige Sites/User die dies bereits schon länger im Einsatz haben, wie zum Beispiel Nico.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Web , , , , ,

1 Kommentar

  1. Pingback: Mittwoch ist IPv6 Tag | Nicos Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.