29/08/11

Be[SSD]ellt


Auch ich muss mich mal ein bisschen mit den Überschriften spielen. Tja nach langer Überlegungszeit wird es nun einfach Zeit für ein bisschen Schub. Vorweg hab ich mich natürlich informiert, was ich brauche, was ich will. Entschieden habe ich mich für die Samsung MZ-5PA064 mit 64GB Speicherplatz. Bei Amazon hier zu bekommen.

Warum ich mich dafür entschieden habe? Das Ding hat eine gute Bewertung, auch unter den MacBook Pro´s. 64 GB sind für mich mehr als ausreichend. Für System und Programme reicht das für lange lange Zeit aus. Daten kommen bei mir sowieso auf die HDD. Wobei wir auch schon beim nächsten Thema wären.

Was habe ich vor? Ich will mein Superdrive meines MacBook Pro rausgeben, dafür die HDD reinsetzen und statt der HDD geb ich die SSD rein. Soll heißen mehr Speicherplatz und alles was oft verwendet wird kommt auf die SSD. Ingesamt also ein viel schnelleres System. Hoffentlich. Vorweg muss natürlich noch einiges geschehen, so hab ich mir erstmal aufgeschrieben welche Programme ich wirklich brauche, ob ich dafür auch auch die nötigen Lizenzen habe usw. Sobald die SSD drinnen ist wird neu aufgesetzt, mit Lion, die Programme werden Platz finden und alles wird wieder eingerichtet. Anschließend wird die HDD gelöscht und alles was ich wirklich benötige, wird mittels TimeMachine wiederhergestellt. Genauso wie die verschiedenen Library-Ordner damit ich alle Einstellungen habe.

So oder zumindest so ähnlich habe ich mir das alles ausgedacht. Ob dies auch so gut klappt wie es sich anhört werd ich in einigen Tagen berichtet. Will mir dafür mindestens einen ganzen Tag Zeit nehmen, wann ich diesen habe weiß ich allerdings noch nicht.

Informiert habe ich mich übrigens bei diesen Links:

Ich halte auch auf dem Laufenden!

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Apple , , ,

1 Kommentar

  1. Pingback: Festplatte und SSD Einbau in MacBook Pro (Mid 2009) | Technical-Life

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.