12/11/11

Kommentar – Wie billig wirds denn noch?

Weihnachten steht vor der Tür. So wie viele, will auch ich das noch nicht wahrhaben, aber es kommt unaufhaltsam af uns zu. Im Handel ist man bereits schon voll im Weihnachtsgeschäft. Auch die Mobilfunker haben ihre neuen Tarife vorgestellt.

Gestern las ich davon, dass Orange absofort auch neue Tarife anbietet. Als Hintergrundgedanke: Ich bin Kunde von 3 und zahle dort ohne Vertragsbindung für 1000 Minuten, 1000 SMS und 5 GB Internet 12 Euro im Monat. Sehr passabel. Nun legt Orange nach (was mich ehrlich gesagt wundert) und bietet folgendes.

Wichtig: Auch hier gilt bei allen Tarifen, dass es keine Bindung gibt.

Ganz nebenbei: Auch Drei hat nochmals nachgelegt und bietet eine Bestpreisgarantie bis 24. Dezember an.

In Österreich wird Telefonie und Internet immer billiger. Wir selbst im Land merken das eher wenig. Wirklich zu realisieren beginnt man erst wenn man ins Ausland sieht. Genauer gesagt nach Deutschland, hier wirds teilweise um mehr als das doppelte teurer als wir es hier gewohnt sind. Wir können uns in dieser Hinsicht richtig glücklich schätzen.

Ich hoffe halt nicht, dass der Service darunter leiden muss aber dies wird sich wohl erst noch zeigen.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Technik , ,

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.