10/12/11

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

Große Zeit der Redewendungen hier im Blog? Nein, aber es passte gestern und heute auch.

In der Technikwelt gibt es momentan nichts nervigeres als die öden Patente. Jeden Tag kann man davon lesen, der Ottonormalverbraucher kennt sich schon lange nicht mehr aus wer nun was und sowieso. Im Endeffekt ist das einzige Urteil welches wir bisher im Kopf haben, das von Samsung. Samsung darf sein Galaxy Tab nicht verkaufen. Wisst ihr noch wer schuld daran war? Apple hatte geklagt.

Apple hatte jedoch nicht nur Samsung geklagt, sondern auch viele anderen Hersteller. Meist mit Recht, jedoch auch oft ohne. Man machte sich relativ schnell unbeliebt bei der Konkurrenz. Apple hat jedoch eines anscheinend nicht bedacht, man selbst hat auch kein weißes Tuch. Selbst Apple ist nicht fehlerfrei und so kam es wie es kommen musste.

Motorola hat nun Apple geklagt und hat vorerst Recht bekommen. Apple darf in Deutschland das iPhone und iPad nicht mehr verkaufen, sofern das Urteil vollstreckt wird. Ob dem wirklich so ist werden die nächsten Wochen zeigen. Ich persönlich glaube nicht daran!

(via)

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Apple , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.