17/04/12

Bye bye ReaditLater, Hallo Pocket!

Schon wieder so eine Meldung wo man zuerst mal runterschluckt. Ich habe mir bereits vor einem Jahr oder vielleicht sogar noch länger die Pro-Variante von ReaditLater gekauft, ganz einfach aus dem Grund weil ich den Dienst mochte. Ich konnte mir interessante Artikel markieren, und dank der App konnte ich diese später Offline lesen. Ich nutzte das zu dieser Zeit tatsächlich ziemlich oft, nun habe ich die App schon bestimmt 3 Monate nicht mehr geöffnet.

Dies liegt einfach daran, dass sich mein Leseverhalten geändert/gewandelt hat. Ich habe fast alle wichtigen Blogs welche mir gefallen im Google Reader abonniert, daher habe ich auch alle (für mich) guten Artikel im Reader. Diese werden als Fav markiert und werden so später gelesen. Das Offline-Feature benötige ich nicht mehr da aktuell sowieso ein Gerät immer Online ist. Somit eigentlich schade, aber ich habe gerne bezahlt. Der Dienst hat es verdient.

Schluss mit den Lobeshymnen, auf was ich eigentlich hinauswollte. Dieser tolle Name musste nun weichen, denn ab sofort heißt der Dienst Pocket und passt sogar nicht auf das was er eigentlich macht. So denke ich zumindest. Nun gut die wohl wichtigste Neuerung für neue Benutzer dürfte die Tatsache sein, dass der Dienst absofort gratis ist, wie auch die App.

Es freut mich für zukünftige Benutzer, habt Spass daran!

(via)

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Apple, Web , ,

1 Kommentar

  1. Name hin oder her, Sauer müssten die Leute sein, die erst vor kurzem die Pro Version gekauft haben…
    Nach einem Jahr bin ichs nur ein bisschen ;-)

    Design gefällt mir, vor allem am iPad, Sehr Gut! Die Frage stellt sich wie es mit den Diensten aussieht die ReaditLater unterstützen?

    Mobile RSS geht noch
    FF Browser Add-On spinnt schon
    Safari ReaditLater geht nicht mehr

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.