10/03/14

Java oder Cisco, wer wars nun?

Grundsätzlich verbinde ich mich immer mit dem gleichen Client auf die Cisco ASA, doch wie es der Zufall so will war es heute mal an der Zeit eine Teststellung in Betrieb zu nehmen. Dabei wollte ich mittels ASDM eine Konfiguration auf einer Cisco Asa einspielen.

Der PC, von den ich mich verbinden wollte, hatte Windows 7 mit Java 7 Update 51 installiert. Über https bin ich super auf die Firewall gekommen und konnte darüber ASDM lokal installieren und auch starten. Dann wollte ich mich ganz normal mittels IP auf die Firewall verbinden was immer mit der Meldung „Contacting the device“ endete.

Kurz überlegt was anders ist, aber nicht wirklich etwas entdeckt ausser die Java-Version. Auf dem eigentlichen Client, welcher sonst immer mit der ASA zu tun hat, ist Java 6 noch installiert, ansonsten ist alles gleich. Windows 7, gleiche ASA Version, gleiche ASDM Version.

Na was denkt ihr was passiert ist als ich auf meinem Test-PC auch Java 6 installiert hatte? Richtig, ich konnte ich mich verbinden und endlich die Konfiguration einspielen.

Horay Java oder doch Cisco?

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Technik , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.