15/10/15

HowTo: Confluence unter Windows updaten

Seit knapp einem Jahr benutzen wir Confluence und sind eigentlich sehr zufrieden. Doch so gut Confluence sich benutzen lässt, so schlecht lässt es sich updaten. Atlassian bringt für eine Confluence Installation unter Windows einen Installer mit. Mit diesem Installer muss man, laut Atlassian, einfach nur über die aktuelle Installation installieren und alles ist gut. Tja, leider ist dem nicht so.

Der Installer an sich funktioniert zwar top, jedoch beherbergt er eine Menge an Checks nicht.

Update durchführen – so gehts

  • (Snapshot machen)
  • neue Confluence Version von Atlassian laden
  • Server, auf dem Confluence installiert ist, neustarten, um sicher zu gehen, dass kein Benutzer eine aktive Sitzung auf dem Server hat
  • Confluence Service stoppen
  • Backup vom Confluence Verzeichnis
  • mySQL Service stoppen (WICHTIG: Dies führt der Installer leider nicht aus!)
  • Datenbankbackup erstellen
  • Confluence installieren
  • Fehlermeldung „File open“ mit Retry bestätigen, klappt dann sofort
  • Confluence Service starten
  • mySQL Service starten
  • Confluence aufrufen, erster Aufruf benötigt mindestens 5 Minuten. Sofern dieser nicht klappt könnte es auch an einer älteren Java-Version liegen. Diese einfach updaten und nochmals probieren.

Wenn man diese Schritte durchführt steht einer problemlosen Updateprozedur nichts mehr im Wege.
Insgesamt dauert das alles ca. 15-30 Minuten.

 

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Web, Windows , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.