18/11/15

Exchange 2010: Nach Mailbox Move keine Suche möglich

Unter Exchange 2010 und höher kann man mittlerweile easy und relativ zügig Postfächer von einer in eine andere Datenbank verschieben. Das klappt sogar super während der Arbeitszeit, der Benutzer bekommt davon im Ideallfall überhaupt nichts mit.

Leider jedoch passt der Exchange beim Move nicht auch die „CatalogData“ an. Soll heißen: das Postfach wird nicht neu indiziert und dadurch ist von da an für den User im Online-Mode keine Suche mehr möglich. Exchange hat zwar bereits für das Postfach einen Index, jedoch zeigt dieser auf eine andere Datenbank und ist daher wertlos.

Dieses Problem lässt sich jedoch mit zwei Scripts lösen:

  • Script von Technet-Gallery besorgen und ausführen (Set-Execution Policy nicht vergessen!)
  • in EMS ins Scripts-Verzeichnis navigieren (C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Scripts)
  • entweder mit .\ResetSearchIndex.ps1 -All in allen Datenbank den Index neu erstellen
  • oder mit .\ResetSearchIndex.ps1 Datenbankname den Index für eine Datenbank neu erstellen

ACHTUNG: Dies bitte ausserhalb der Arbeitszeit machen, der Server ist dabei zu 100% (CPU) ausgelastet.

Im Eventviewer kann man dann unter „Application“ nach ID 109, und ID 110 (wenn fertig) Ausschau halten.

 

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.