23/01/16

Lösung: Kameras des Archos 80 Cesium unter Windows 10 zum Laufen bringen

Die Kameras vom Tablet hab ich bisher noch nie benutzt. Dank einem Kommentar hier am Blog wurde ich nun aufmerksam gemacht, dass diese nicht funktioniert. Entweder zeigte sich direkt ein schwarzes Bild oder aber die Rotation ist genau immer falsch rum. Nach einiger Zeit auf der Suche nach dem Fehler bin ich nun etwas schlauer. Folgendes hat (bei mir) geholfen:

  • Rotationlock im Windows 10 rausgeben
  • Geräte – Manager starten (über Rechtsklick auf das Windowssymbol)
  • Navigieren zu Bildverarbeitungsgeräte und Rechtsklick auf  „Intel Imaging Signal Processor 2400“  Treiber aktualisieren

    Archos 80 Intel Imaging Signal Processor 2400

  • Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen

    Archos 80 Kamera Fix

  • Aus einer Liste von Gerätetreibern auswählen

    Archos 80 Kamera Fix

  • Gerät erkennen lassen und Weiter klicken

    Archos 80 Kamera Fix

  • Anschließend das Tablet neustarten – dann klappt alles!

Was passiert?

Im Hintergrund wird nun ein älterer Treiber installiert, welcher offensichtlich diese zwei Bugs behebt. Viel Spaß weiterhin mit dem Tablet!

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

1 Kommentar

  1. Pingback: HowTo: Windows 10 auf dem Archos 80 Cesium installieren › Technical-Life

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.