27/04/16

Xibo crasht nach 30 Minuten Abspielen eines WMV-Video (Office 2013 Export)

Wir haben hier Xibo im Einsatz. Eine Lösung um Infoscreens zu betreiben, in unserem Fall für uns Mitarbeiter, quasi ein Kommunikationstool. In jedem Stockwerk läuft ein Screen mit der aktuellen Präsentation, im Hintergrund haben wir einen virtuellen Ubuntu-Server welcher den Server für Xibo bereitstellt.
Normaler Workflow:

  • Präsentation im PowerPoint fertig machen
  • Datei –> Exportieren –> Video erstellen
  • WMV-Datei ins Xibo-Layout packen

Einige Minuten später ist dann die neue Präsentation auf allen Screens. Zumindest war dies bisher unter Office 2010 so. Mit Office 2013 wollte das ganze nicht mehr so klappen. Der erste Fehler war jedoch schnell gefunden. Per Default rendert 2013 nun MP4 und nicht WMV. Ein Windows 7 ohne Codecs kann allerdings nur WMV. Also beim Rendern vorher einstellen und gut ist.

Leider jedoch nicht lange. Nach 30 Minuten ca. stürzte der Screen bzw. die Applikation immer wieder mit folgender Fehlermeldung ab:

xibo error

Da sich soweit nichts veränderte, außer dem Switch von Office 2010 auf 2013, muss es ja fast an diesem Switch liegen. Meine einzige Erklärung dafür: Codecs. Also mal schnell ein Videofile aus einem Office 2010 und eines aus einem Office 2013 exportiert. Ergebnis: 1:1 gleich – komplett identisch. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Versionen war die Auflösung. Was unter Office 2010 noch die hohe Auflösung war ist unter Office 2013 nun die mittlere. Sofort probiert und siehe da, das wars!

powerpoint video export xiboWenn Xibo also mit dem oben genannten Fehler beim Abspielen von einem WMV-Video, welches mit Office 2013 exportiert wurde, abstürzt dann einfach die Auflösung „Internet und DVD“ wählen. Danach funktionierte es bei mir sofort wieder!

 

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.