9/10/16

Warum bloggen (mir) keinen Spaß mehr macht

[OffTopic] – na wer kennt die Bezeichnung noch?
Früher war diese in allen Foren gang und gebe, hach Foren, gute alte Zeit. Bin ich denn etwa auch so ein Typ der immer sagt „früher war alles besser? Nein bin ich nicht. Die Zeit läuft weiter, Dinge verändern sich und das ist gut so.

Anfangs gab es Foren, hier trafen sich die Leute „virtuell“ und schrieben sich Dinge von der Seele die sie beschäftigten. Dann kamen Blogs, das neue heiße Ding. Es gab nur wenige Blogs, dafür qualitativ sehr gute, auch aufgrund des Themenbereichs. Viel persönlicher Content der einen wirklich interessierte. Auch dieser Blog, wie auch Grabinalin, entstand so.

Wenn ich heutzutage an Blogs denke, denke ich sofort an „sponsored“. Jeder Blog der nicht gerade klein ist wird von Firma XY gesponsert, wird dorthin eingeladen, soll über Dinge schreiben, natürlich aus rein freien Stücken. Was den meisten Blogs mittlerweile fehlt ist der typische persönliche Content mit dem dieses Medium groß wurde. Dies kommt natürlich auch davon, dass es mittlerweile Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und und und gibt die einen schnelleren Austausch möglich machen. Wer nimmt sich noch die Zeit um in Ruhe komplette Blogs zu lesen, wo gibt es überhaupt noch wirklich interessante Blogs von interessanten Leuten. Man muss sie mittlerweile wirklich suchen.

Für mich sind Blogs zu etwas geworden was ich früher schon nicht gerne gelesen habe, Magazine.

Doch wie eingangs erwähnt bin ich nicht der Typ „früher war alles besser“. Dinge verändern sich eben, für mich sind mitterweile Twitter und Strava wichtiger als Blogs. Auch weil sich beruflich und privat einfach mehr tut bzw. andere Dinge wie Sport deutlich wichtiger wurde und mehr Zeit in Anspruch nehmen. Alles in allem muss man wohl sagen, Bye Blogs, es war schön mit euch aber ihr seid wohl jetzt im Seniorenalter angekommen.

Autor: Christoph

IT mit Herz und Seele. Interessiert sich für fast alles wofür Technical-Life steht und hat hier Anfangs an den Mühlen gedreht. Serienjunkie aus Überzeugung. Twitter: @technicallife

Allgemein ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.