13/10/12

Reeder bekommt ein Update wie man es sich wünscht – Flash nun deaktivierbar

Wenn Reeder ein Update kommt, dann nicht bloß ein kleines Fuzzi-Ding sondern eines welches sich gewaschen hat. Sehr vorbildlich wie hier gearbeitet wird, so ist sein Geld gut angelegt.

Die allerbeste Neuerung ist sowieso gleich mal die erste Zeile, absofort kann man Plugins wie z.B Flash fix deaktivieren. Habe ich im Chrome schon ewig am Laufen, daher freut es mich besonders dass diese Funktion nun auch im Reeder vorhanden ist.

Weiters kamen jede Menge Sharing-Optionen dazu. Hier besonders zu hervorheben ist App.net. Der Dienst geht momentan permasteil (wie man bei Technikload so schön sagt). Zuerst gibts von den Machern von Tweetbot eine App namens Netbot und nun auch noch die Integration in den Reeder. Ob ich das Netzwerk wohl doch mal probieren sollte?

Ansonsten ist nun Twitter über die MacOSX-Funktion integriert und die Integration von Quote.fm wurde nochmals um die Funktion Read von Quote.fm erweitert.

 

11/01/11

Chrome gibt H.264-Support in den nächsten Monaten auf

Chrome und Safari sind die beiden berühmten Browser, welche den HTML5-Standard (soweit wie möglich) integriert haben. Unter anderem auch den neuen Video-Tag. Durch diesen ist es möglich, ohne Flash auf dem PC, ein Video abzuspielen. Nur mit dem Browser. Um … Weiterlesen

7/11/10

Techweek – das IT Wochenmagazin

Web ✔ Österreich: Anti-Piraterie Verein will Kino.to sperren lassen ✔ Promoted Tweets auf Twitter werden aktuell mit Partner HootSuite getestet und online gestellt ✔ Google StreetView startete am Dienstag in Deutschland – sogar auf dem iPhone ist es mit der „Karten“-Apps abrufbar … Weiterlesen

29/10/10

Techweek – das IT Wochenmagazin

Web ✔ MySpace baut um und bietet eine grunderneuerte Seite an (tl) Ob das helfen wird um wieder an die Page Impressions vergangener Zeiten ran zu kommen? Ich denke nicht! ✔ Renomierte Mitarbeiter verlassen Google (tl) Erster Gedanke zu dem Wechsel … Weiterlesen