6/03/13


Microsoft passt Lizenzbedingungen der Office Pakete an

„Auf Grund des Feedbacks der Kunden haben wir uns entschlossen, die Lizenzbedingungen anzupassen, so dass sie die genannten Office-Versionen auch auf einen neuen PC übertragen können“

Anscheinend und Gott sei dank, wurde Microsoft das Thema etwas zu heiß.

Welche Strategie Microsoft in Zukunft verfolgen wird könnte noch interessant werden. Zumindest ein Fall wie dieser sollte nicht mehr vorkommen …

20/02/13


Microsoft verlangt Office Neukauf bei Rechnerwechsel

„Es handelt sich um eine Einzelplatz-Lizenz, die nach der Installation nur auf dem Installationsrechner verwendet werden kann und nicht übertragbar ist“

Lediglich beim Tausch einzelner Hardwarekomponenten würde man aus Kulanzgründen den Lizenzschlüssel wieder für eine Installation freischalten.

Das heißt für uns Kunden

Geht mein Rechner kaputt muss ich mir um 100€ aufwärts eine neue Lizenz für mein Office Packet kaufen? Beim Tausch meiner Grafikkarte bekomme ich aus Kulanz eine Installation freigeschaltet?

Die Alternative – 100€/Jahr für Online Dienste bezahlen? Seid mir nicht böse aber das bekomm ich bei Google UMSONST!

Wie mir scheint lernt man aus den Fehlern der Anderen nicht …

  • DRM in der Musik Branche = FAIL
  • DRM in der Gaming Branche = FAIL
  • DRM in der Software Branche = …

Na wenn ihr euch da nicht selbst ins eigene Fleisch schneidet in Redmond!

26/07/12

Office for Mac 2011 – Datei nicht gefunden über SMB Netzlaufwerk

Ich habe da seit wenigen Tagen ein sehr eigenartiges Problem welches ich einfach nicht verstehen will. Ausgangssituation: Mehrere Macs mit MacOSX 10.6.8, 10.7.4 und 10.8. Fileserver läuft unter Windows und wird mit dem SMB-Protokoll angesprochen. Office for Mac 2011 ist … Weiterlesen